Reiseziele in Peru – StädteCajamarca

Cajamarca

Cajamarca ist die grösste Stadt in den nördlichen peruanischen Anden. Hier entwickelte sich die Caxamarca-Kultur, die dann in das Reich der Inkas integriert wurde. Die Produktion von Milch und Milchprodukten ist einer der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten. Auch die bedeutenden Bergwerke in der Umgebung sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Vielfältige Landschaften, archäologische und natürliche Reichtümer ziehen viele Touristen an. Der Karneval wird gefeiert wie in keiner anderen peruanischen Stadt und ebenso religiöse Feiertage wie
Fronleichnam und die Osterwoche.


Geographische Lage

In den nördlichen peruanischen Anden zwischen den westlichen und zentralen Bergketten der Anden.

Cajamarca
Einwohner

Etwa 250 000.

Höhenlage

2750 m.

Durchschnittstemperatur

Januar: 14,2 °C, Februar: 13,4 °C, März: 13,5 °C, Abril: 13,4 °C, Mai: 12,7 °C, Juni: 11,8 °C, Juli: 11,9 °C, August: 12,3 °C, September: 12,8 °C, Oktober: 13,6 °C, November: 13,3 °C, Dezember: 13,4 °C.

 

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur

Januar: 21,1 °C / 7,4 °C, Februar: 20,2 °C / 6,7 °C, März: 20,3 °C / 6,7 °C, Abril: 20,2 °C / 6,6 °C, Mai: 21,0 °C / 4,5 °C, Juni: 21,1 °C / 2,6 °C, Juli: 21,1 °C / 2,7 °C, August: 21,0 °C / 3,6 °C, September: 21,0 °C / 4,6 °C, Oktober: 21,0 °C / 6,3 °C, November: 21,2 °C / 5,5 °C, Dezember: 21,1 °C / 5,7 °C.

 

Durchschnittlicher Niederschlag

Januar: 98 mm, Februar: 111 mm, März: 133 mm, Abril: 91 mm, Mai: 42 mm, Juni: 15 mm, Juli: 8 mm, August: 14 mm, September: 40 mm, Oktober: 92 mm, November: 68 mm, Dezember: 83 mm.

Quelle: es.climate-data.orgi.

 

Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit

Januar: 61%, Februar: 66%, März: 69%, Abril: 66%, Mai: 63%, Juni: 59%, Juli: 59%, August: 55%, September: 61%, Oktober: 57%, November: 56%, Dezember: 61%.

Quelle: Weatherbase.

Foto: ANDINA.



Reiseprogramme, die Cajamarca einschließen:
Cajamarca, Cumbemayo   PTW-CAJ001

Erlebnis Cajamarca

5 Tage / 4 Nächte

Citytour in Cajamarca, Felsengräber von Otuzco, Haciendas zum Reiten und Kosten von Milchproducten, Cumbemayo, Thermalbad «Baños del Inca», Granja Porcón, Citytour.

     
Granja Porcón   PTW-CAV002

Erlebnis Granja Porcón

3 Tage / 2 Nächte

Die Kooperative Granja Porcón zeigt, wie sich ein kleines, abgelegenes Dorf in den Anden entwickeln kann. Erleben seines täglichen Lebens, der Arbeit, seiner Tiere, der Landschaft und der Einrichtungen.

     
Cajamarca, Baños del Inca   PTW-CAJ003

Thermalbad «Baños del Inca»

1 Tag

Schon die Inkas nutzten die Thermalbäder Cajamarcas, um sich in den «Baños del Inca» zu erholen. Heute ist deren heilsame Wirkung für Jedermann zugänglich.

     
Cajamarca, Fundo El Chocho PTW-CAJ004

Fundo El Chocho

Was nach mehreren Agrarreformen vom «Fundo El Chocho» übrigblieb, wurde als eine idyllische Stelle zum Genießen der Natur hergerichtet. Ideale Stelle um mit der ganzen Familie erholsame Tage außerhalb der Stadt zu verbringen.

Kuntur Wasi   PTW-CAJ005

Kuntur Wasi

1 Tag

Tagestour zur archäologischen Stätte Kuntur Wasi am Berg La Copa in der Provinz San Pablo (2300 m).

Chaparri   PTW-CAJ006

Vögel in Cajamarca und Chiclayo

7 Tage / 6 Nächte

Beobachtung von Vögeln in Cajamarca (San Marcos, Cañón de Sangal, Laguna San Nicolás, Cruz Conga, Hacienda Limón, Bosques secos de Balsas) und Chiclayo (Chaparrí, Bosque de Pómac).

     
Karajia   PTW-CHK005

Archäologische Tour im Utcubambatal

5 Tage / 4 Nächte

Von Cajamarca über Celendin nach Leymebamba mit dem «Museo Centro Malqui», das die Mumien vom See Laguna de los Cóndores beherbergt, Choctamal, die Festung Kuelap, Chachpoyas, Karajia, Chiclayo.











Peru Travel World  
  Facebook  
  
 
Bookmark and Share
  Unsere
Websites
 

Reiseziele in Peru

Denkmäler vergangener Zeiten

Natürliche Attraktionen

Schutzgebiete

Städte

Rundreisen

Regionalreisen

Reisemotive

Katalog

Wer sind wir?

Datenschutzerklärung

Impressum