Peru Travel World      
  Facebook  
 
Bookmark and Share
  Unsere Websites
Newsletter
Peru-Spiegel-Mail
 
 

Reiseziele in Peru

Arequipa

Cajamarca
Chachapoyas

Chiclayo, Trujillo

Cusco

Huaraz

Iquitos

Lima

Manu

Pacaya-Samiria

Paracas, Ica, Nasca

Puno

Selva Central

Strände im Norden

Tambopata

Tarapoto

Rundreisen

Reisemotive

Katalog

Wer sind wir?

Datenschutzerklärung

Impressum

 

 

Manu


Der Manu ist der grösste Nationalpark Perus. Durch die unterschiedlichen Höhenlagen von 4000 m bis 200 m schließt er fast alle subtropischen Ökosysteme des peruanischen Ostens ein und schützt eine große Vielfalt an Pflanzen- und Tierleben, darunter über 800 Vogel- und 200 Säugetierarten. Tiere wie Flussotter, Brillenbär, Felsenhahn, Adler Harpyie, die in anderen Teilen des peruanischen Urwaldes nur schwer zu finden sind, leben hier ungestört in ihrer angestammten Umgebung.

Reiseprogramme Manu

Reiseprogramme Manu