Peru Travel World       
  Facebook   Unsere
Websites 
  Newsletter
Peru-Spiegel-Mail 
 
Loading
 

Reiseziele in Peru

Arequipa

Cajamarca
Chachapoyas

Chiclayo, Trujillo

Cusco

Huaraz

Iquitos

Lima

Manu

Pacaya-Samiria

Paracas, Ica, Nasca

Puno

Selva Central

Strände im Norden

Tambopata

Tarapoto

Rundreisen

Reisemotive

Katalog

Wer sind wir?

Impressum

 

 

Iquitos


Iquitos, die grösste Stadt im peruanischen Amazonasgebiet, liegt inmitten des grössten Urwaldgebietes der Welt an einem Nebenarm des Amazonas in der Nähe der Einmündung des Flusses Napo. Straßen nach Iquitos gibt es nicht, nur mit dem Flugzeug oder dem Schiff ist Iquitos zu erreichen. Das Klima ist feuchtwarm mit Temperaturen zwischen17 und 36 ºC und einer durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 84%. 

Gegründet wurde Iquitos im Jahre 1757. Der Kautschukboom bracht der Stadt im Jahre 1880 einen gewaltigen Aufschwung. Auch heute noch sind prachtvolle Gebäude aus dieser Zeit zu sehen.

Iquitos ist Ausgangspunkt für Exkursionen in den Urwald der Umgebung. Dazu gibt es eine große Auswahl in den unterschiedlichsten Ausführungen: mit allem Konfort oder einfach Natur genießen, in der Nähe oder weiter hinein in den Urwald bis hin zu Pacaya-Samiria. Und wer möchte kann auch durch die Wipfel der Bäume spazieren.

Reiseprogramme Iquitos und Urwald der Umgebung

Reiseprogramme Iquitos und Urwald der Umgebung