Reiseziele in Peru – Geschichte

Pikillaqta

Pikillaqta war zwischen dem 6. und 9. Jahrhundert eines der wichtigsten Zentren der Wari-Kultur (oder auch Huari-Kultur). Die Überreste zeugen davon, dass die Siedlung dem klassischen Wari-Konzept entsprechend städtebaulich gut geplant war.

Die Gebäude sind aus unbearbeiteten Steinen und PikillaqtaSchlamm mit Mörtel erbaut. Geradlinige Straßen verbinden Gebäudegruppen und alles ist von bis zu 12 m hohen Mauern umgeben. Insgesamt gibt es 700 Gebäude, 200 Plätze und 508 Lager. Ein unterirdisches Kanalsystem versorgte den gesamten Komplex mit Wasser. Die Wände der Wohnungen sind zum großen Teil mit Gips bedeckt und teilweise mit gut umrissenen anthropomorphen Motiven bemalt. Es gibt Hinweise auf viele Gebäude mit zwei oder drei Stockwerken.

Pikillaqta hatte anscheinend verschiedene Funktionen: Verwaltungszentrum, zeremonielles Zentrum, Zwischenlager für landwirtschaftliche Produkte und Wohnstätte. 10.000 Personen sollen hier gelebt haben.

All dies vermittelt den Eindruck, dass die Bewohner in vieler Hinsicht gut entwickelt waren.
Pikillaqta

Geographische Lage

30 km südöstlich von Cusco.


Höhenlage

3250 m hoch.

Klima der nahe liegenden Ortschaft Andahuaylillas:

Durchschnittstemperatur

Januar: 13,3 °C, Februar: 13,2 °C, März: 13,3 °C, Abril: 12,7 °C, Mai: 11,4 °C, Juni: 10,1 °C, Juli: 9,9 °C, August: 11,0 °C, September: 12,4 °C, Oktober: 13,4 °C, November: 13,6 °C, Dezember: 13,3 °C.

 

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur

Januar: 19,8 °C / 6,8 °C, Februar: 19,5 °C / 6,9 °C, März: 19,9 °C / 6,8 °C, Abril: 20,2 °C / 5,2 °C, Mai: 19,9 °C / 2,9 °C, Juni: 19,6 °C / 0,6 °C, Juli: 19,3 °C / 0,5 °C, August: 20,5 °C / 1,5 °C, September: 20,5 °C / 4,3 °C, Oktober: 21,4 °C / 5,5 °C, November: 21,2 °C / 6,0 °C, Dezember: 20,0 °C / 6,6 °C.

 

Durchschnittlicher Niederschlag

Januar: 119 mm, Februar: 115 mm, März: 96 mm, Abril: 36 mm, Mai: 8 mm, Juni: 4 mm, Juli: 5 mm, August: 7 mm, September: 22 mm, Oktober: 36 mm, November: 55 mm, Dezember: 92 mm.

Quelle: es.climate-data.org.

Foto: ANDINA. 



Reiseprogramme, die Pikillaqta einschließen:
Tipon    PTW-CUS009

Tipon, Pikillaqta, Andahuaylillas

4 Stunden

Im Tal südlich von Cusco befindet sich eine Vielzahl von Stätten, Dörfer und Landschaften, alte Bauernhöfe und Herrenhäuser der Adligen.

     
     
     










Peru Travel World  
  Facebook  
  
 
Bookmark and Share
  Unsere
Websites
 

Reiseziele in Peru

Denkmäler vergangener Zeiten

Natürliche Attraktionen

Schutzgebiete

Städte

Rundreisen

Regionalreisen

Reisemotive

Katalog

Wer sind wir?

Datenschutzerklärung

Impressum