Reiseziele

Wohin soll die Reise gehen?

Cusco und Machu Picchu, die herausragenden Zeugen der hoch entwickelten Kultur der Inkas, sind die bekanntesten Reiseziele in Peru. Auch der Titicacasee, die «weiße» Stadt Arequipa und das naheliegende Colcatal sin noch etwas bekannt. Darüber hinaus gibt es aber noch eine Vielzahl von lohnenden Reisezielen in Peru, wie z.B. der Nationalpark Manu; der Dschungel an den Flüssen Tambopata und Madre de Dios; die Hauptstadt Lima hat ihre interessanten Stellen; Huaraz im Tal «Callejón de Huaylas» am Fuße der Cordillera Blanca; die Städte Trujillo und Chiclayo im Norden, Zentren der Kulturen Chimu und Moche; Cajamarca; Chachapoyas mit den zahllosen Überresten der gleichnamigen Kultur; Tarapoto; der endlose Dschungel um Iquitos; das Nationalreservat Pacaya-Samiria; die Strände im Norden, das ganze Jahr über beste Badebedingungen; die «Selva Central» mit faszinierenden Landschaften, wo deutschsprachige Einwanderer das Leben der Region entscheidend mitgeprägt haben ...

Reiseprogramme für all diese Ziele finden Sie hier!

Kommen Sie herein!

Metas de viajes

¿A dónde va el viaje?

Cusco y Machu Picchu, destacados testigos de la alta cultura de los incas, son las metas principales de los viajeros en el Perú. También el lago Titicaca, la «ciudad blanca» de Arequipa y el cercano valle del Colca son conocidos. Además de eso existen en el Perú muchos sitios que vale la pena visitar, como por ejemplo el Parquer Nacional del Manu; la selva alrededor de los ríos Tambopata y Madre de Dios; la capital peruana Lima tiene muchos interesantes lugares; Huaraz en el «Callejón de Huaylas» al pié de la Cordillera Blanca; las ciudades de Trujillo y Chiclayo en el norte, centros de las culturas de los Chimu y los Moche; Cajamarca; Chachapoyas con sus innumerables restos de la cultura del mismo nombre; Tarapoto; la selva infinita alrededor de Iquitos; la Reserva Nacional Pacaya-Samiria; las playas de la costa norte que permiten bañarse durante todo el año; la «Selva Central» con sus paisajes fascinantes, donde inmigrantes de habla alemana tienen un rol importante en la vida y el desarrallo de la región ...

¡Para todas estas metas encuentra programas aquí!

¡Entre!

Traveldestinations

Where will you travel?

Cusco und Machu Picchu, die herausragenden Zeugen der hoch entwickelten Kultur der Inkas, sind die bekanntesten Reiseziele in Peru. Auch der Titicacasee, die «weiße» Stadt Arequipa und das naheliegende Colcatal sin noch etwas bekannt. Darüberhinaus gibt es aber noch eine Vielzahl von lohnenden Reisezielen in Peru, wie z.B. der Nationalpark Manu; die Umgebung der Flüsse Tambopata und Madre de Dios; die Hauptstadt Lima hat ihre interessanten Stellen; Huaraz im Tal «Callejón de Huaylas» am Fuße der Cordillera Blanca; die Städte Trujillo und Chiclayo im Norden, Zentren der Kulturen Chimu und Moche; Cajamarca; Chachapoyas mit den zahllosen Überresten der gleichnamigen Kultur; Tarapoto; der endlose Dschungel um Iquitos; das Nationalreservat Pacaya-Samiria; die Strände im Norden, das ganze Jahr über beste Badebedingungen; die «Selva Central» mit faszinierenden Landschaften, wo deutschsprachige Einwanderer das Leben der Region entscheidend mitgeprägt haben ...

Here will you find programs for all this destinations!

Come in!